Ausbildungsverbund
der Wirtschaftsregion
Braunschweig/Magdeburg e.V.

wir machen mehr. aus_bildung.

AllinA

Alleinerziehende in Ausbildung


AllinA - Kurzübersicht

  • Zielgruppe:Alleinerziehende Mütter bis 27 Jahre ohne abgeschlossene Berufsausbildung
  • Laufzeit:01.08.2009 – 30.11.2013
  • Finanzgeber:Das Projekt wird im Rahmen der Landesinitiative "Ausbildung Alleiner-ziehender - Chance für eine selbstbestimmte Zukunft" durch das Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt mit Landes- und ESF-Mitteln gefördert.
  • Kontakt:Frau S. Will, Tel: 0391 18613-0
  • Downloads:PDF: AllinA Flyer

Projektinformationen

Einleitung

AllinA - Mit dem Projekt wird das Ziel verfolgt junge alleinerziehende Frauen bis zum 27. Lebensjahr in betriebliche Ausbildung zu vermitteln und ihnen so ein selbstbestimmtes und finanziell unabhängiges Leben zu ermöglichen. Wir geben mit dem Projekt AllinA Hilfe zur Selbsthilfe in allen Lebensbereichen von der Erziehung, Wohnung, Kinderbetreuung bis hin zur Ausbildungsplatzsuche. Die jungen Mütter werden zum beruflichen Werdegang, zu ihren Zukunftsperspektiven beraten.

Darüber hinaus begleiten wir den Ausbildungsprozess, um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden und eine Integration auf den Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Teilnehmerinnen benötigen besondere Unterstützung, um Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren zu können.

Der Ausbildungsverbund ist Beratungs- und Vermittlungs-Zentrum für Unternehmen und Alleinerziehende.

Informationen für Unternehmer/-innen

  • Passgenaue Vermittlung
  • Organisation von Praktika im Unternehmen
  • Unterstützung während des Ausbildungsprozesses
  • Sozialpädagogische Begleitung bei Bedarf
  • Finanzieller Zuschuss von max. 250 €/Monat für die Dauer der Probezeit lt. BBiG*
  • Prüfung der Möglichkeiten der Ausbildung in Teilzeit

Wichtiges für Alleinerziehende

  • Berufsorientierung und Vorbereitung auf die Ausbildung
  • Unterstützung im Vermittlungsprozess
  • Praktikumseinsatz zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Vermittlung in Ausbildung
  • Begleitung der Ausbildung
  • Bei Bedarf Beratung in Familien- und Erziehungsfragen
  • Kinderbetreuung im Bedarfsfall

* 1 bis 4 Monate Probezeit und Fortführung der Ausbildung nach Ablauf der Probezeit


Partner

Dieses Projekt wird durch folgende Partner unterstüzt und gefördert:

Logo des ESF Logo von Sachsen-Anhalt