Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d)

Auch für das Ausbildungsjahr 2023 sucht der ABV, in Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen, der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg, interessierte Auszubildende als Immobilienkaufmann/-frau (m/w/d).

Überblick

  • Freie Stellen:

    1

  • Ausbildungsbeginn:

    01.08.2023

  • Ausbildungsort:

    Braunschweig, Niedersachsen

  • Ausbildungsdauer:

    3 Jahre

  • Ausbildungsart:

    Duale Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz im Verbund mit einem Kooperationsunternehmen

  • Downloads:

Stellenangebot

Deine Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau

Deine Ausbildung findet bei unserem Kooperationspartner, der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg statt.

  • Du scheust dich nicht, auf fremde Menschen zuzugehen.
  • Du bist ein Organisationstalent und bewahrst immer einen kühlen Kopf.
  • Du willst deine eigenen Kunden beraten.
  • Dann könnte das dein Traumberuf sein!

Das bringst Du mit:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit, erste Kenntnisse in Microsoft-Office
  • Großes Interesse an Immobilien und Rechtsfragen bzw. Mietrecht
  • Abitur (und vergleichbar)

Wir bieten:

  • Gute Übernahmechancen
  • Eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung

Interesse geweckt?
Auf deine Bewerbung freut sich Frau Nawrocka.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online oder per E-Mail an j.nawrocka@abv-braunschweig.de ein.

Online Bewerben


Berufsinhalte

Immobilienkaufleute sind in allen Geschäftsbereichen der Immobilienwirtschaft tätig. Sie arbeiten in Wohnungsunternehmen, bei Immobilien- und Projektentwicklern, Bauträgern, Grundstücks-, Vermögens- und Wohnungseigentumsverwaltungen, bei Immobilienmaklern oder in Immobilienabteilungen von Banken, Bausparkassen, Versicherungen oder Industrie- und Handelsunternehmen. Immobilienkaufleute vermieten und bewirtschaften Immobilien.

Sie kaufen, verkaufen und vermitteln Immobilien, begründen und verwalten Wohnungs- und Teileigentum, entwickeln immobilienbezogene Dienstleistungen und betreuen Neubauten, Modernisierungen und Gebäudesanierungen. Darüber hinaus entwickeln sie unternehmens- und kundenbezogene Finanzierungskonzepte, beraten Kunden, analysieren den Immobilienmarkt und setzen Marketingkonzepte um. Sie organisieren und steuern das komplette technische Gebäudemanagement.