besser ausbilden.

Kaufmann/frau für IT-Systemmanagement

Für unseren Kooperationspartner Barthauer Software GmbH suchen wir interessierte Bewerberinnen und Bewerber für das Ausbildungsjahr 2021.


Stellenprofil

  • Kaufmann/frau für IT-Systemmanagement
    • Du begeisterst dich für Technik?
    • Du hast Freude Kunden zufriedenzustellen?
    • Kundenkontakt und Serviceorientierung sind dir wichtig?
    • Du reparierst gern Computer und interessierst dich für deren Innenleben?
  • Dann könnte das dein Traumberuf sein!
  • Was wir dir bieten:
    • eine interessante und praxisnahe Ausbildung
    • eine qualitativ hochwertige Ausbildung
    • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Das sollten deine Stärken sein:
    • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
    • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
    • technisches Verständnis
    • Serviceorientierung
  • Dein Schulabschluss:
    • empfohlen wird Abitur oder ein vergleichbarer Abschluss (Studienabbrecher sind gern gesehen)

Hast du Fragen? Ruf uns an 0531 70129-0.
Unsere Anschrift lautet:

Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V.
Echternstraße 30-32
38100 Braunschweig

E-Mail: info@abv-braunschweig.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Freie Stellen: 1
Ausbildungsbeginn: September 2021
Ausbildungsort: Braunschweig, Niedersachsen
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsart: duale Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz im Verbund mit einem Kooperationsunternehmen
Downloads: Stellenangebot als PDF

Berufliche Informationen - Kaufmann/frau für IT-Systemmanagement


Einsatzgebiete

IT-System-Kaufleute arbeiten in erster Linie in der IT-Branche, z. B. in der Softwareberatung und -herstellung oder bei Datenverarbeitungsdiensten. Darüber hinaus sind sie auch bei Herstellern von Informations- und Telekommunikationstechnik tätig und im Bereich EDV-Beratung bei Unternehmensberatungen.

Inhalte des Berufs

Kaufmänner/-frauen für IT-Systemmanagement konzipieren und realisieren kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik. Sie beraten und schulen Kunden, konzipieren Marketingstrategien, arbeiten Angebote aus und rechnen Aufträge ab.

Sie stellen ihren Kunden informations- und telekommunikationstechnische Lösungen zur Verfügung. Außerdem übernehmen sie Projekte zur Einführung und Erweiterung von ITSystemen in kaufmännischer, technischer und organisatorischer Hinsicht. Diese Arbeiten finden hauptsächlich im Einkauf, im Vertrieb und der Beratung statt. Sie sind darüber hinaus verantwortlich für Serviceleistungen und stehen dem Kunden als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung.

Zu ihren Arbeiten zählen neben der Marktbeobachtung auch Marketingmaßnahmen. Sie sind zuständig für die Erstellung von Aufträgen und den Abschluss von Verträgen. Dafür holen sie Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten ein, beschaffen Geräte, Hardund Software und nehmen IT-Systeme in Betrieb, die sie dann anschließend den Kunden übergeben. Sie beraten und schulen Kunden und User, rechnen ihre Auftragsleistungen ab und übernehmen das Controlling mit dem Ziel der ständigen Prozessverbesserung.