besser ausbilden.

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Für unseren Kooperationspartner telekommunikation-online Gutsch & Co suchen wir interessierte Bewerberinnen und Bewerber für das Ausbildungsjahr 2021.


Stellenprofil

  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
    • Du bist selbstbewusst und kannst überzeugen?
    • Du bist verhandlungssicher und deine Deutschkenntnisse sind einwandfrei?
    • Der Kunde steht bei dir als Gesprächspartner an erster Stelle?
    • Auch in schwierigen Situationen behältst du die Nerven und bleibst professionell?
  • Dann könnte das dein Traumberuf sein!
  • Was wir dir bieten:
    • eine interessante und praxisnahe Ausbildung
    • eine qualitative hochwertige Ausbildung
    • Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • Das sollten deine Stärken sein:
    • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
    • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
    • Serviceorientierung
  • Dein Schulabschluss:
    • mindestens mittlere Reife mit guten Noten in Deutsch und Englisch

Hast du Fragen? Ruf uns an 0531 70129-0.
Unsere Anschrift lautet:

Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e.V.
Echternstraße 30-32
38100 Braunschweig

E-Mail: info@abv-braunschweig.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

Freie Stellen: 1
Ausbildungsbeginn: September 2021
Ausbildungsort: Salzgitter, Niedersachsen
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Ausbildungsart: duale Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG)im Ver-bund mit einem Kooperationspartner
Downloads: Stellenangebot als PDF

Berufliche Informationen - Kaufmann/-frau für Dialogmarketing


Einsatzgebiete

Kaufleute für Dialogmarketing arbeiten vor allem in Call-Centern sowie in Kunden-und Service-Centern von Industrie-, Handels-und Dienstleistungsunternehmen. Darüber hin-aus sind sie aber auch für Institutionen des öffentlichen Dienstes tätig. Ihr Arbeitsplatz befindet sich hauptsächlich in (Großraum-)Büros oder in Kabinen am Bild-schirm.

Inhalte des Berufs

Kaufleute für Dialogmarketing konzipieren Kampagnen und Projekte für ganz unterschied-liche Unternehmen. Sie planen, organisieren und kontrollieren deren Ablauf und wählen das dafür erforderliche Personal aus. Sie sind oft im Vertrieb oder Marketing tätig, wo sie für die Kundengewinnung, -betreuung und -bindung zuständig sind. Sie bearbeiten Anfragen, Aufträge und Reklamationen am Telefon, per Chat oder Co-Browsing, d.h. sie surfen am Telefon “gemeinsam” mit ihrem Kunden durch identischeWebinhalte. Hierbei navigieren sie den Kunden durch die Seiten und geben ihm kompe-tente Hilfestellungen.

Was ist für diesen Beruf wichtig

Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte vor allem kommunikations-und kritikfähig sein.Darüber hinaus ist Verschwiegenheit gefragt, wenn es um den Umgang mit persönli-chen Kundendaten geht.Hilfreich sind außerdem Verhandlungsgeschick und Durchset-zungsvermögen für Verkaufs-und Konditionsgespräche. Darüber hinaussolltenBewerber über gute Wirtschafts-und Deutschkenntnisse verfügen, ebenso wie über gute Englisch-kenntnisse, wenn es um international tätige Unternehmen geht.